Schwester-Websites


  BratislavaVisit

offizielle Website für die Besucher Bratislava  


Suchen

Hilfe | Erweiterte Suche


Pfad: Titelseite > Freizeit > Darstellende Künste


 
 

Darstellende Künste

Slowakisches Nationaltheater
In Bratislava finden regelmäßig Konzerte international bekannter Musikgruppen und Sänger statt, die an verschiedenen Orten auftreten: das Incheba Kongresszentrum auf der Südseite der Donau ist bei Großveranstaltungen beliebt. Unter anderen traten hier im Jahr 2009 Leonard Cohen, die Pussycat Dolls, Alice Cooper und Diana Krall auf.

Eine größere Tradition genießt in Bratislava wohl die Klassische Musik. Das Musikkonservatorium Bratislava feierte 2009 sein 90-jähriges Bestehen und trug zu vielen ausgezeichneten Aufführungen der städtischen Oper und Philharmonie bei, ganz zu schweigen von den zahlreichen Opern und Orchestern im Ausland.

 
 
 

 

Das Slowakische Nationaltheater führt Opern und Balletts in den zwei Häusern der Stadt auf. Eines dieser Häuser – das historische Opernhaus – wird derzeit auch für Aufführungen des bedeutendsten Orchesters des Landes, der Slowakischen Philharmonie, genutzt.

 

Auch Jazz ist beliebt und so geben heimische und internationale Künstler regelmäßig Gigs in zwei bekennenden Jazz-Clubs. Das bedeutende Jazzfestival 'Bratislava Jazz Days' findet alljährlich im November statt, an welchem nationale und ausländische Jazz-Größen auftreten.

 

Bratislava verfügt über eine gefestigte Theater-Tradition. Die meisten Aufführungen werden jedoch auf Slowakisch vorgetragen, so dass sie für Deutschsprachiges Publikum nicht unmittelbar zugänglich sind. Jedoch werden internationale Kinofilme gewöhnlich in der Originalsprache gezeigt, und es gibt mehrere Kinosäle im oder unweit des Stadtzentrums.

 

 

 
  • Adriana KucerovaOper
    Seit mehr als 90 Jahren ist die Oper des Slowakischen Nationaltheaters eine Art Kaderschmiede für werdende Operngrößen wie Edita Gruberová und Sergej Kopčák. Die Premiere-Aufführungen ziehen sogar Busladungen von Wiener Opernfreunden an, welche besonders die preisgünstigen Karten und das Können der lokalen Talente schätzen.

  • Kultúrne letoMusik
  • FIFBAFilm
    Die Anzahl Kinos ist in den letzen Jahren in Bratislava zwar zurückgegangen, dafür aber hat die Zahl der Kinosäle aufgrund der neuen Kinosaal-Komplexe in den Einkaufszentren in und um die Stadt insgesamt zugenommen. Das hat zur Folge, dass man Mainstream-Hollywoodfilme recht einfach zu sehen bekommt, jedoch unabhängige und alternative Filme desto schwieriger zu finden sind.

 

Kontext

Plazierung: Dokumentendateien > Darstellende Künste

Anzeigen aktuelle Dokumente | Dokumentenarchiv | Dokumente inkl. Archivs

Anzeigen Suchformular »


 

Poster:
Tourcentrope

Modus Keine Grafik wird gerade eingeschaltet.


web & design , redaktionssystem | Hier anmelden