Schwester-Websites


  BratislavaVisit

offizielle Website für die Besucher Bratislava  


Suchen

Hilfe | Erweiterte Suche


Pfad: Titelseite > Nützliche Informationen > Grundlegende Informationen > Sprache


 
 

Sprache

Hviezdoslavovo námestie
Fast alle Bewohner Bratislavas sprechen Slowakisch, eine Westslawische Sprache. Slowakisch ähnelt sehr stark dem Tschechischen und ist auch für Polnischsprachige mehr oder weniger zu verstehen.
Ungarisch, die Muttersprache von rund 10 Prozent Slowakischer Staatsbürger überwiegend wohnhaft im Süden des Landes, wird auch von einer Minderheit in Bratislava gesprochen.
 

 
 

Bratislava war einst bekannt als dreisprachige Stadt, dessen Einwohner ohne Schwierigkeiten zwischen Deutsch, Ungarisch und Slowakisch wechseln konnten. Einige wenige halten diese stolze Tradition auch heute noch aufrecht.

 

Englisch und Deutsch sind als Fremdsprachen beide weit verbreitet, vor allem unter der jungen Bevölkerung. Die Englischkenntnisse sind meist gut, obwohl manchmal auch jene Personen, die die Sprache eigentlich beherrschen, etwas Aufmunterung benötigen, bevor sich der Knopf bei ihnen auch zum Sprechen löst. Scheuen sie nicht nach einer englischsprachigen Person zu fragen: jedermann versteht das Wort 'English" oder "Deutsch" und fast immer wird jemand zur Stelle sein.

 

Die meisten Slowaken über 40 haben in ihrer Schulzeit ebenfalls mehrere Jahre Russisch-Unterricht absolviert. Jedoch scheinen nur noch wenige die Sprache zu beherrschen, und so hört man von Seiten der lokalen Einwohner diese Sprache kaum sprechen.

 
Verantwortlich: Martin Bátora
Enstanden / aktualisiert: 26.2.2010 / 23.7.2012

 

Anzeigen Suchformular »


 

Poster:
BBC karte

Modus Keine Grafik wird gerade eingeschaltet.


web & design , redaktionssystem | Hier anmelden